Lastman2-OK-6

Showdown im Tal der Könige

Die drei jungen Wilden der französischen Comicszene Bastien Vivès, Michaël Sanlaville und Yves Bigerel revolutionieren mit einer Franco-Manga-Serie den europäischen Comic und legen eine Abenteuergeschichte vor, die die Leser nicht mehr loslässt. In Frankreich gerade beim Comicfestival in Angoulême als beste Serie ausgezeichnet, geht »LASTMAN« nun in Deutschland an den Start.

Web-Otomo

Angoulême ist Charlie

Das 42. Internationale Comicfestival in Angoulême ist so etwas wie das erste Familientreffen seit den Anschlägen auf »Charlie Hebdo«. Entsprechend präsent ist das Thema. Die Redaktion der Zeitschrift wurde mit einem Sonderpreis geehrt, ein Gedenkpreis für unterdrückte Zeichner wurde geschaffen. Zugleich läuft die Festivalroutine weiter. Mit dem Hauptpreis der Stadt wurde »Akira«-Zeichner Katsuhiro Otomo ausgezeichnet.

Ausschnitt aus einer Uderzo-Zeichnung | Foto: Thomas Hummitzsch

Wer wird König von Angoulême?

Beim Internationalen Comicfestival in Angoulême werden alljährlich nicht nur die besten Comics der vergangenen Saison gekürt, sondern auch Comickünstler für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Drei Wochen vor dem 41. Festival stehen die 25 Nominierten für den »Großen Preis der Stadt Angoulême« fest. Die Liste reicht von B wie Blain bis W wie Watterson.