Daniel Kehlmann während eines Auftritts beim Internationalen Literaturfestival Berlin 2013 | © Thomas Hummitzsch

Auf der Suche nach Bedeutung

Daniel Kehlmanns neuer Roman »F« ist das Literaturereignis des Herbstes. Auf dem Buchumschlag ist nicht mehr zu sehen als ein konturloses, flimmerndes F auf schwarzem Grund. Ein Versuch, das Ungreifbare am Schopf zu packen.