Alle Artikel mit dem Schlagwort: Moebius

Phoenix aus der Asche

Darcy van Poelgeests »Little Bird« lebt in einer dystopischen Cyberpunk-Welt, in der alte weiße Männer einen Krieg gegen Emanzipation, Vielfalt und Freiheit führen. Ihr bleibt keine andere Wahl, als die Rebellion anzuführen. Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn die Leute mehr Comics lesen, sagt der Kanadier im Gespräch über seinen umwerfenden Comic.

Die Neunte Kunst im Kino

Der amerikanische Comiczeichner Dash Shaw präsentiert mit »My Entire High School Sinking into the Sea« auf der 67. Berlinale seinen ersten Kinofilm. Außerdem die Verfilmung von Masamune Shirōs Manga »Ghost in the Shell« und von Chester Goulds »Dick Tracy«-Strips sowie Luc Bessons »Das fünfte Element« nach Ideen von Moebius.

»Come Prima« wird bestes Album

Beim 41. Internationalen Comicfestival in Angoulême triumphierten vor allem Autoren aus dem franko-belgischen Raum. Das Beste Album des Jahres stammt aus der Feder des Franzosen Alfred und erzählt sensibel von der Reise zweier Brüder in die gemeinsame Vergangenheit. Die großen Favoriten »Last Man« und »Saga« gingen leer aus.

Wer wird König von Angoulême?

Beim Internationalen Comicfestival in Angoulême werden alljährlich nicht nur die besten Comics der vergangenen Saison gekürt, sondern auch Comickünstler für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Drei Wochen vor dem 41. Festival stehen die 25 Nominierten für den »Großen Preis der Stadt Angoulême« fest. Die Liste reicht von B wie Blain bis W wie Watterson. Die Neunte Kunst ist in Frankreich wie in kaum einem anderen Land Europas tief in den Genen der Nation verankert. Während man in Deutschland zuweilen noch irritiert belächelt wird, wenn man sich als Comicleser zu erkennen gibt, ist es in Frankreich genau anders herum. Einen bedauernswerten Blick ernten all jene, die den Zauber der »Bandes Dessinées« nicht erkennen. Am 30. Januar öffnet Europas wichtigstes Comicfestival im französischen Angoulême zum 41. Mal seine Türen. Hunderttausende »Bédéphiles« werden vier Tage lang in die kleine südwestfranzösische Stadt in der Cognac-Region pilgern und sie zum europäischen Mekka der Comickultur machen. In Angoulême werden alljährlich Europas wichtigste Comicpreise vergeben. Neben den besten Comics der Saison ­– u. a. werden das beste Album, das beste Debüt, die beste Serie, der beste …